Child pages
  • AM-Workshop am 16.07.2021


Im heutigen Workshop geht es um die Planung und (soweit es geht) Erledigung offener Punkte. Trainings gibt es keine mehr. 

  1. Offene Fragen
    1. Verantwortung der "Phasen-Verantwortlichen" vs. QS - welche Aktivitäten gehören wohin?
      • "Phasen-Verantwortlichen" - grobe Fehler (wie z.B. falsche Referenzen) fixen bzw. dafür sorgen, dass sie gefixed werden
      • QS: inhaltliches Review. Artefakt darf kein Warn-/Error-Icon mehr haben. Todos sind möglich.
    2. Umgang mit "Viel-Autoren" insb. bei einigen FRs
    3. Umgang mit Todos
      • bitte Namenskürzel reinschreiben (aber ohne ":")
      • wenn Todo unklar, dann bitte weiteres Todo mit Gegenfrage 
  2. Organisation der noch ausstehenden Artefakte
    1. Priorisierung
      • 2. Phase - vorgefilterte FR (Szenario: wir wollen eine Reihenfolge für ein agiles Backlog festlegen)
      • Bitte jede/r die eigene (für Kano) Anforderung auf Ziele überprüfen
      • Treffen 14:30 für CAF/PMI (es gibt ein Template)
    2. Kano
      • Es fehlen noch 4 Klassifikationen - bitte JETZT machen (bis 14:30)
    3. Use Cases
      • Jede*r Teilnehmer*in bekommt ein FR (wie Kano)
        • leitet daraus einige UC ab => Diagramm
        • der wichtigste UC wird als Szenario-Template (Tabelle) formuliert
      • Template existiert
      • Bis 23.07. fertig
    4. User Stories
      • PS, SB klären Vorgehen
      • Template existiert
      • Jede/r erstellt bis 23.07. zwei User Stories  
    5. QS 
      • Artefakte müssen vorausgewählt werden (AH, CK, SB)
      • Template fehlt noch (SB macht Aufschlag)
  3. Workshopzeit zum Arbeiten